top of page
The Group als Hommage die Familie.
Artist Statement
Sabine Kühner ist eine deutsche Künstlerin, die vor allem für ihre abstrakt-figurativen Gemälde bekannt ist. Ihre Werke ermutigen den Betrachter, die darin verborgenen Visionen für sich selbst zu entschlüsseln. In einer Zeit allgegenwärtiger Überreizung und des sich selbst Verlierens führen ihre Bilder den Betrachter zur eigenen Lebendigkeit und einem Bewusstsein dafür, was Leben ausmacht. 
Sie ist beeinflusst durch prägende Lebensereignisse und eine jahrzehntelange Auseinander-setzung mit den Themen Farbe, Form und das Miteinander in Beziehungen.
Ihre künstlerische Praxis verwendet eine Sprache der expressiven Gestik und Farbigkeit im Stil des abstrakten Expressionismus und der Farbmalerei. Damit lotet sie die Grenzen dessen aus, was auf der Leinwand möglich ist, und spiegelt die teilweise überbordende Vielfältigkeit unserer Welt wider. Die Bilder beinhalten zuweilen Merkwürdigkeiten und sind oft uneindeutig, lassen viel Raum für Interpretation und Auseinandersetzung. Dadurch fordern sie zu einem Einlassen auf, um das zutiefst ureigene im Menschen auf emotionale Art an die Oberfläche zu bringen.
 
             Vita



















































      
           

            
Eigenes Atelier seit 2010 in Holzkirchen bei München
Teilnahme an Ateliergemeinschaften im Werk3, München 2018/19 und 2022/23
Eigenes Studio für Yoga und systemisches Coaching 2001 – 2011 
Auslandsaufenthalte in Ann Arbor, Michigan, USA (1978 – 1989) sowie Göteborg, Schweden (2015 – 2018). 
Einzelausstellungen
2021   Siegerin Wettbewerb „Kunst im öffentlichen Raum“ Dauerinstallation, Holzkirchen
2020   „Kunst trifft Sport“, Dauerinstallation im öffentlichen Raum, München
2018   Kulturwerkstatt im Oberland, Valley        
2017   Salon Lilly Günther, München
2014   Kulturzentrum, Holzkirchen
2014   Atrium, Holzkirchen
Gruppenausstellungen
2023   Jurierte Mitgliederausstellung Kunstverein Rosenheim
2023   Jurierte Mitgliederausstellung Wasserburg am Inn
2023   AK68 Große Kunstausstellung, Wasserburg am Inn
2023   Kunst im Öffentlichen Raum, Holzkirchen
2022   AK68 Große Kunstausstellung, Wasserburg am Inn

2022   Gut Kaltenbrunn, Gmund
2022   Kunst im Öffentlichen Raum, Holzkirchen
2021   Supermarkt der Kunst, AdbK Kolbermoor
2021   Gut Kaltenbrunn, Gmund 
2021   BLAZE OF COLOUR, Mohr-Villa, München Freimann mit Barbara Schricke
2021   SWISSARTEXPO, Zürich, Schweiz
2021   Kunstakademie Bad Reichenhall 25-jähriges Jubiläum, „Rausch der Farbe“
2020   Barockausstellung Schloss Paderborn, Gruppe FREIBLAU
2019   Orangerie, Englischer Garten, München
2019    Jurierte Mitgliederausstellung Kunstverein Rosenheim e.V.
2019   Arte Wiesbaden
2019   Galerie Artinnovation Berlin
2019   Galerie Artinnovation auf der Discovery Art Fair, Cologne
2018   FREIBLAU, Künstler der Klasse Lüpertz, Hotel Bachmeier-Weissach, Rottach-Egern
2018   Jurierte Mitgliederausstellung Kunstverein Rosenheim e.V.
2018   Arthouse Projekt, Alte Akademie, München
2018   Pop-Up Galerie, Holzkirchen
2018   Abschlussausstellung Klasse Prof. Markus Lüpertz, AdbK Kolbermoor
2017   Jurierte Mitgliederausstellung Kunstverein Rosenheim
2016   Jurierte Mitgliederausstellung Kunstverein Rosenheim
2014   Kulturwerkstatt im Oberland, Tegernsee
2013   Galerie weltraum21, Salzburg, Austria
2016 – 2019

2013 – 2019
 


2010 – 2016

2012 – 2014

2007 – 2008
2004 – 2005
2000 – 2002
1961
Studium der Zeichnung und Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Kolbermoor bei Prof. Markus Lüpertz
Regelmäßig Seminare an Akademien in Salzburg, Bad Reichenhall, Kolbermoor bei Prof. Winfried Virnich, Prof. Jerry Zeniuk, Ingrid Floss, Prof. Pia Fries, Prof. Raimer Jochims, Heribert Heindl, Prof. Siegfried Anzinger, Aleksandar Kolenc, Prof. Markus Lüpertz, Heike Pillemann
Grundstudium Zeichnung und freie Malerei im Atelier für Bildende Kunst Aleksandar Kolenc, München
Studium der Malerei, Zeichnung und Kunstgeschichte bei Stephan Fritsch an der Kunstakademie Salzburg
Entspannungstherapeutin (AT und PMR), Wiblishauser Seminare, München
Ausbildung zum Systemischen Coach, TTA, Langenselbold
Ausbildung zur Yogalehrerin, DRK
Geboren in Frankfurt am Main
Kunstbuch​  Internationale Kunst Heute, 2018, Herausgeber:  IKH-Publishing

Kataloge​            
2018​            
2017            
2014
bottom of page